Der iberische Luchs – Wissen aus der Masterarbeit

Hallo ihr Lieben, da meine Masterarbeit sich mit einem landschaftsplanerischen (ok, eigentlich artenschutzrechtlichen) Thema befasst hat - nämlich den Luchs - möchte ich euch an einigen Erkenntnissen meiner Arbeit teilhaben lassen. Der Text stammt zum Teil aus meiner Arbeit und ist nur ein wenig angepasst wurden :). Die scheue wunderschöne Raubkatze hat mich die letzten... weiterlesen →

Neue Energielandschaften

Unsere Welt verändert sich. Das hat sie schon immer getan und das wird sie auch immer tun. Doch mittlerweile ist es der Mensch, der sehr stark auf unsere Welt und unsere Landschaft auswirkt. Noch vor ein paar Jahren waren es vor allem die Bodenschätze und Städte, die unser Landschaftsbild nachhaltig veränderten. Riesige Tagbauten, wachsende Städte,... weiterlesen →

Tagebauten und Biodiversität

Wie ich bereits hier erwähnt habe, sind Tagungen auch für Studenten durchaus empfehlenswert. Nicht nur, dass man sehr viele Gleichgesinnte und meist jahrelange Praktiker trifft, oftmals lernt man auf einer Tagung zu einem bestimmten Schwerpunkt auch mehr als im Studium. Ich empfehle euch daher wirklich, sucht nach Tagungen, an denen ihr teilnehmen könnt! Ich war... weiterlesen →

UVP, SUP,GOP, FFH und ER – Naturschutz und Recht I

UVP! SUP! GOP! Ich bin beeindruckt, wer mit diesen Abkürzungen bereits etwas anfangen kann. 😉 Die meisten werden sich aber sicher erst einmal fragen, was mit diesen Abkürzungen gemeint ist. Ich möchte euch nicht zu lange raten lassen. Wer bis jetzt noch nicht Google bemüht hat, den möchte ich aufklären. Bei diesen Abkürzungen handelt es sich um... weiterlesen →

Was blüht denn da?

Der Frühling kommt! Endlich! Auch wenn die meisten Bäume noch ihre kahlen Äste in die Luft strecken, so findet man doch vereinzelt schon Büsche, deren Knospen aufbrechen und die mit zartem Grün den Frühling begrüßen. Doch jetzt, bevor sich das Kronendach der Bäume schließt, jetzt zeigen erst einmal ganz andere Pflanzen, was sie können. Denn... weiterlesen →

Was ist eigentlich Landschafts-architektur?

  Als ich mit meinem Studium angefangen habe, hatte ich eine relativ gute Vorstellung davon, was mich in meinem Studium erwartet. Jedoch nicht davon, was andere Leute über mein Studium denken. Die häufigste Reaktion auf den Satz: „Ich studiere Landschaftsarchitektur!“ war: „Ach dann, kannst du ja dann meinen Garten machen!“ (Die zweithäufigste war im Übrigen: „Und... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑