Education-Hacking in der Landschaftsarchitektur

Um Landschaftsarchitekt zu werden, muss man studieren. Daran führt kein Weg vorbei. Denn spätestens, wenn man sich für den Kammereintrag bewirbt (denn das Führen der Berufsbezeichnung „Architekt“ ist stets mit einem Kammereintrag verbunden), ist ein 8-semestriges Studium Voraussetzung. Erst dann dürft ihr euch als Landschaftsarchitekt selbstständig machen und auch diesen Namen führen. Doch was ist,... Weiterlesen →

Was verdient man eigentlich als Landschaftsarchitekt?

Wenn man sich für einen Beruf entscheidet, dann spielt irgendwann auch immer das liebe Geld eine Rolle. Werde ich später genug verdienen? Lohnt sich ein aufwändiges Studium überhaupt? Kann ich später eine Familie ernähren? Kann ich damit reich werden? So oder so ähnlich sind wohl die Fragen, wenn man sich als Schüler versucht darüber klar... Weiterlesen →

Was im Studium alles auf dich zukommt

Du überlegst Landschaftsarchitektur zu studieren? Meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl. Aber oftmals ist es so, dass man vor dem Studium noch nicht weiß, was überhaupt auf einen zukommt. Damit du dich besser vorbereitet fühlst und schon jetzt einen Überblick über die Vielzahl an Fächern und Studieninhalten erhälst, habe ich mir gedacht, dass ein... Weiterlesen →

Der Eurasische Luchs – Wissen aus der Masterarbeit

Wie versprochen kommt heute ein weiterer Beitrag zu meiner Lieblingsraubkatze. Wieder ist dies ein Ausschnitt aus meiner Masterarbeit (natürlich ein wenig abgeändert) Der eurasische Luchs 1. Aussehen Vor rund 11,5 Millionen Jahren trennten sich Groß- und Kleinkatzen in ihrer Entwicklung. Die 31 Kleinkatzenarten der Erde sind dabei aus sieben Abstammungslinien hervorgegangen. Eine dieser Abstammungslinien ist... Weiterlesen →

Und was kommt nach dem Studium?

Ihr überlegt Landschaftsarchitektur zu studieren und fragt euch, was nach dem Studium kommt? Oder seid ihr in den letzten Zügen und fragt euch, wie es nun weiter geht? Das schöne an Landschaftsarchitektur ist die Vielseitigkeit. Ihr werdet in einer Breite und Tiefe ausgebildet und über so viele Disziplinen hinweg, wie es nur wenige Studiengänge leisten... Weiterlesen →

Der iberische Luchs – Wissen aus der Masterarbeit

Hallo ihr Lieben, da meine Masterarbeit sich mit einem landschaftsplanerischen (ok, eigentlich artenschutzrechtlichen) Thema befasst hat - nämlich den Luchs - möchte ich euch an einigen Erkenntnissen meiner Arbeit teilhaben lassen. Der Text stammt zum Teil aus meiner Arbeit und ist nur ein wenig angepasst wurden :). Die scheue wunderschöne Raubkatze hat mich die letzten... Weiterlesen →

Blogpause

Hallo ihr Lieben, wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat sich in den letzten Wochen und (leider) auch Monaten auf meiner Seite nicht viel getan. Bitte glaubt nicht, dass ich meine Seite vergessen habe oder keine Lust mehr habe, an meinem Blog weiterzuarbeiten. Viel mehr habe ich momentan einfach keine Zeit. Ich habe im März meine... Weiterlesen →

Leben unter der Kuppel

Hallo ihr Lieben, eigentlich sollte schon vor einiger Zeit mein nächster Beitrag folgen, aber wie das so ist, die Technik macht nicht immer das, was sie soll. Entschuldigt also bitte die lange Wartezeit. Ich möchte euch heute ein sehr spannendes und zukunftsorientiertes Thema vorstellen und freue mich schon auf eure Kommentare. Also dann... _________________________________________________________________ Klimawandel,... Weiterlesen →

Master – Take 3

Hallo ihr Lieben! Na, hat bei euch auch das Wintersemester angefangen? Bei mir geht es nun seit einer Woche und ich kann es gar nicht richtig fassen, dass ich nun tatsächlich schon im 3. Mastersemester bin. Bald habe ich es wieder geschafft. Dann ist mein Masterstudium vorbei und ich M.Sc Landschaftsarchitektur. Nach 3 Jahren Arbeit könnte... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑