Play!

Ich bin wieder da 😉 Na, habt ihr mich vermisst?

Die letzten Monate waren anstrengend, sehr anstrengend . . . hatte ich überhaupt ein Leben?

Rückblickend habe ich – zumindest den letzten Monat – nur noch funktioniert.

Was passiert ist?

Ich habe meine Masterarbeit geschrieben!

Und ich habe sie beendet!

Gestern habe ich meine Abschlusspräsentation gehalten!

Und ….

Ich habe BESTANDEN!!!!!

Als ich gestern dann auch endlich meine Note erfahren habe (ein „sehr gut“ – jipee) ist mir ein unglaublicher Stein vom Herzen gefallen. Nach monatelanger Arbeit, Schreiben, Recherchieren und GIS-Analysen tat es so gut, endlich den Lohn dafür zu bekommen.

Im letzten Monat habe ich nur noch funktioniert – und das, obwohl ich einen Zeitplan hatte (und mich daran gehalten habe). Aber es kommt am Ende immer alles anders als erwartet. Daher – wenn einer meiner Leser vielleicht gerade in einer ähnlichen Situation ist – Man schafft es! Du schaffst es! Und ja, es geht vorbei!

Nun habe ich also mein Studium beendet. Ein ganzer Lebensabschnitt liegt hinter mir. Momentan bin ich sehr froh darüber. Keine Noten mehr, keine Prüfungen mehr, kein Druck mehr, gute Noten zu schreiben. Ich bin mir sicher – irgendwann schaue ich voller Wehmut auf das Studium zurück, aber momentan schaue ich voller Freude nach vorn! Was kommt nun?
Wie ihr wisst, muss ich mir momentan um meinen Job keine Sorgen machen und darüber bin ich sehr froh. Doch was in den nächsten Jahren kommt, das kann mir trotzdem keiner sagen. Plötzlich liegt ein ganz neuer Abschnitt vor mir und zum ersten Mal in meinem Leben habe ich keine konkreten Ziele, auf die ich hinarbeiten kann. Ja natürlich möchte ich gut sein und Karriere machen – aber ansonsten. Bisher war immer alles klar strukturiert.

Meine Ziele waren deutlich, ersichtlich und klar: Abi – erstes Semester mit sehr gut bestehen– Bachelor bestehen – Master angenommen werden – wieder ein erstes Semester mit sehr gut bestehen – den Master abschließen. Alles lag immer klar vor mir. Und nun? Nach dem Stress der letzten Wochen habe ich nun Zeit mir über die nächsten Schritte, meine nächsten Ziele klar zu werden. Und aufzuräumen! (Denn das ist während der Arbeit definitiv zu kurz gekommen 😉 )

Ihr hört bald wieder von mir. Bis dahin würde ich mich freuen, wenn ihr mir von euren Zielen erzählt.

Bis bald!

Euer

Blogunterschrift

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: