Happy New Year

Ein neues Jahr hat begonnen.

2015 ist unwiederbringlich vorbei und das Jahr 2016 hat gerade erst begonnen. Ein neues Jahr, ein neuer Anfang, ein neuer Abschnitt und ein neuer Versuch.

Alles ist neu.
Natürlich – eigentlich ist es nicht so. Nur, weil ein Tag vergangen ist, ändert sich nicht automatisch das ganze Leben. Und trotzdem ist es so, dass der 01.01 eines jeden Jahres zumindest ein klein wenig die Magie des Neuanfanges in sich trägt.

Diese Magie möchte ich nutzen.

Dieser Blog ist etwas völlig neues für mich. Aber heißt es nicht, man soll seinem Herzen folgen? Sein Hobby zu seinem Beruf – ja sogar zu seiner Berufung – machen?
In vielen Ratgebern und auch auf vielen Internetseiten steht, wenn man seine Berufung nicht kennt, sollte man an seine Kindheit denken. Was hat man als Kind geliebt? Was wollte man einmal werden?

Bei mir waren es genau zwei Sachen.

Die Landschaftsarchitektur und der Journalismus.

Ich habe mich schließlich für die Landschaftsarchitektur entschieden, bin mittlerweile im Master und liebe mein Studium über alles. Doch das Schreiben hat mich nie ganz losgelassen. Ich wollte immer schreiben, wusste aber nie, was und vor allem wie? Ich habe unzählige Tagebucheinträge verfasst, habe zwei Bücher geschrieben (nur für mich und Freunde) und fühle mich unruhig, wenn ich meine Gedanken nicht zu Papier bringen kann.

Vor einiger Zeit – und seien wir ehrlich, in dieser Zeit weder verwunderlich noch besonders – kam mir die Idee für einen Blog. Doch ich habe nie damit begonnen.

Nun tue ich es doch. Ich nutze die Magie, die jedem Jahresbeginn eigen ist und springe ins kalte Wasser. Vielleicht interessiert sich niemand für meine Themen, vielleicht findet dieser Blog niemals Leser. Aber dieser Blog ist ebenso für Euch, wie auch für mich.

Er soll inspirieren, zum Träumen und freuen und gestalten anregen. Mich und andere.

Herzlich Willkommen auf meinem kleinen Blog.
Herzlich Willkommen im Leben einer Landschaftsarchitekturstudentin.
Herzlich Willkommen in meiner kleinen grünen Welt.

Ich wünsche allen ein frohes neues Jahre, mit unzähligen Träumen und den Mut, sie in die Tat umzusetzen.

Euer
Blogunterschrift

PS.: Was habt ihr dieses Jahr denn so vor?

 munot_mit_feuerwerk_2014

Quellenangaben:
Bild: Wikimedia Commons, Hauserphoton
Unterschrift: Generiert durch Schriftgenerator.eu

Und hier findet ihr das Impressum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: